Hotelreservierung

Soll eine Hotelreservierung für Eure Gäste erfolgen? Ihr wollt Eure Hochzeit feiern. Da denkt man an vieles, doch denkt Ihr auch daran, wo Eure Gäste wohnen? Wohnen sie in der Nähe Eures Veranstaltungsortes oder doch weiter weg? Die meistens brauchen sich zum Thema Übernachtung in einem Hotel keine Gedanken zu machen. Oftmals ist es jedoch so, dass auf einer Gästeliste Personen zu finden sind, die so weit entfernt wohnen, dass es sich doch lohnt für diese eine Möglichkeit der Übernachtung zu organisieren. Bei der Hotelreservierung kann ich Euch gerne behilflich sein.

 

Die Problematik der Hotelreservierung

Das Problem dabei …

  • wer hat schon einmal in seiner Heimatstadt oder
  • in unmittelbarer Nähe
  • außerhalb seiner eigenen vier Wände übernachtet und
  • dafür bezahlt

Das machen die Wenigsten, daher kennt man auch selten die Lokalitäten in der Umgebung. Sicher, man kennt vom sehen oder hören sagen das ein oder andere Hotel in der eigenen Stadt. Doch das sind meistens nur die großen, die eh jeder kennt. Diese sind oft auch sehr teuer. Die Frage ist, was man möchte. Das klären wir bei Bedarf in unserem Erstgespräch.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Ihr gar nicht aus Wuppertal oder der näheren Umgebung kommt und beispielsweise den Kaiserwagen unserer ortsansässigen Schwebebahn für Eure Trauung vorgesehen habt. Nach einer anschließenden Feier in der Stadt kann ein Hotel sinnvoll sein. Vielleicht möchtet Ihr auch an einem ganz anderen Ort heiraten und braucht dort Unterstützung bei der Hotelsuche und/oder -buchung? Werden wir doch etwas romantisch … wo soll denn Eure Hochzeitsnacht gefeiert werden?

Ganz gleich, welche Gründe vorliegen, ich bin Euch beim Thema Hotelreservierung gerne behilflich!

 

Welche Informationen brauche ich von Euch?

Zunächst einmal brauche ich von Euch generell die Info, ob überhaupt eine Hotelreservierung erforderlich bzw. gewünscht ist. Solltet Ihr diese Frage mit „Ja“ beantworten können, dann brauche ich von Euch folgende Daten der betreffenden Gäste

  • den kompletten Namen und
  • deren Kontaktdaten

Zudem muss ich wissen, wer die Kosten für die Übernachtung übernimmt. Zahlt Ihr diese als großzügige Gastgeber oder sollen sie Euren Gästen in Rechnung gestellt werden? Außerdem die Dauer der Hotelreservierung. Nicht alle Gäste reisen am Tag der Hochzeit an oder direkt am nächsten Tag wieder ab. Diese Daten sind abhängig davon wie

  • weit die An- bzw. Abreise ist und
  • der Zeitplan Eures großen Tages gestaltet ist

 

Ein kleiner Tipp für Euch

Es muss nicht immer das nobelste Hotel am Ort sein. Es reicht oft schon eine kleine Frühstückspension oder ein kleines privates Hotel aus. Dies ist natürlich sehr stark abhängig davon, was Eure Gäste möchten und was Ihr euch für Eure Gäste wünscht. Geht es lediglich um die Übernachtung nach der Feier, dann werden die Meisten (abhängig von Eurem Zeitplan) eh nicht dazu kommen viel zu schlafen. Als wichtiger erachte ich persönlich ein schönes Frühstück, welches Euren Gästen den Tag angenehm beginnen lässt. So wird einer bevorstehenden Abreise und ggf. einer langen Fahrt etwas der Schrecken genommen. Eure Gäste werden

  • am Tag der Anreise
  • während Eurer Zeremonie und/oder Feier und
  • am Tag der Abreise

unter Umständen sehr viel Stress haben. Diesen Stress nehmen sie auf sich, um bei Euch zu sein und mit Euch zu feiern. Behaltet dies immer im Hinterkopf und versucht es Euren Gästen so angenehm wie möglich zu machen. Ein Hotel sollte zu Euren Gästen passen. Es gibt Menschen, die fühlen sich unwohl, wenn das Hotel zu sehr Chichi ist. Ebenso geht es auch anders herum, dass Eure Gäste genau dies erwarten. Überlegt Euch, was für Eure Gäste das richtige sein könnte und trefft eine entsprechende Wahl.

 

Bildergebnis für pfeilBildergebnis für pfeil