Technik

Die Technik für Eure Bühne Es gibt im Bereich der Technik für Eure Hochzeit so viele Möglichkeiten. Zudem gibt es Dinge, die abhängig vom Ort Eurer Feier sind, welche schnell vergessen gehen können. In der heutigen Zeit ist so viel möglich, dass vielen die Wahl schwer fällt. Egal, ob Ihr eine

  • atemberaubende Lasershow
  • die Musik unterstützende Lichttechnik oder einen
  • Flügel für einen Pianisten

wünscht, ich werde entsprechend Eurem Hochzeitsbudget versuchen, Eure Wünsche gänzlich zu erfüllen. Im Vorfeld werde ich für Euch klären, welche Anforderungen entsprechende

in Bezug auf die technische Ausstattung haben.

 

Technik im Festsaal und bei Eurer Trauung

Auch bei Eurer Trauung z.B. in der Kirche ist technisch gesehen einiges möglich. Einzig die Kirchenangestellten können sagen, was vor Ort erlaubt ist. Im Vorfeld kläre ich mit Euch Eure Wünsche ab, anschließend nehme ich mit den Kirchenverantwortlichen Kontakt auf. Sofern Euer Pfarrer damit einverstanden ist, können sogar Lasershows in einer Kirche stattfinden. Solltet Ihr beispielsweise

  • einen Chor oder
  • eine Band

in der Kirche wünschen, kläre ich gerne für Euch ab, was

  • gefordert wird und
  • möglich ist

In einem Festsaal ist meistens mehr möglich, als in einer Kirche. Je nach Größe Eures Festsaals befindet sich ggf. bereits eine Bühne mit entsprechender

  • Sound- und
  • Lichttechnik

vor Ort. Ob diese Technik von Euren Dienstleistern genutzt werden wird, ist wieder mit diesen abzuklären. Um diese ganzen Kleinigkeiten kümmere ich mich für Euch. Teilt mir in unserem Erstgespräch mit, welche Wünsche Ihr habt, ich werde schauen, was möglich ist.

 

Technik im Außenbereich

Möchtet Ihr Eure Hochzeit unter freiem Himmel feiern? Feiern könnt Ihr praktisch überall wo es Euch gefällt. Je nach Ort solltet Ihr jedoch mit

  • der jeweiligen Stadt oder
  • Eurem Vermieter

abklären, ob Ihr dort feiern dürft. Die Technik im Außenbereich umfasst unter anderem je nach Euren Wünschen

  • Festzelte
  • Pavillions
  • mobile
    • Bodensysteme
    • Toiletten
  • Heizpilze
  • Lichtanlagen
  • Stromgeneratoren
  • Sitzgelegenheiten
  • Tische uvm.

Aufgebaut werden kann so ziemlich alles, was Ihr Euch wünscht. Möchtet Ihr beispielsweise Eure Hochzeit in Eurem Garten feiern, ist einiger logistischer Aufwand zu betreiben, den es zu bedenken gilt. Gerne bin ich Euch hierbei behilflich. Letztlich müsst Ihr auch daran denken, was nach Eurer Feier im Freien zu tun ist, um den Ort wieder ordentlich herzurichten. Je nach Größe Eurer Festgesellschaft macht es gegebenenfalls Sinn, einen Container für die Müllentsorgung bereitstellen zu lassen.

 

Licht, direkt, indirekt und Laser

Mit Licht lässt sich eine wundervolle Atmosphäre herstellen. Sei es beispielsweise eine

  • Hintergrund-
  • Deko-
  • Zelt- oder
  • Festsaalbeleuchtung

in Form von

  • Lichterketten
  • indirektem Licht
  • Kerzen
  • Lasern
  • Lampions oder
  • Flutlicht

Spezielle Dienstleister tauchen

  • Eure Kirche und/oder
  • Euren Festort

in wundervolle Farben um so ein ganz besonderes Ambiente für Euch zu zaubern. Sprecht mich in unserem Erstgespräch auf die Möglichkeiten an. Gerne

  • berate ich Euch diesbezüglich und
  • vermittel Euch an entsprechende Dienstleister

 

Großevents berücksichtigen

Warum solltet Ihr bezüglich der Planung Eurer Hochzeit auch Großevents wie beispielsweise

  • große Fußballturniere
  • Olympische Spiele und
  • große Boxkämpfe

berücksichtigen? Stellt Ihr Euch diese Frage gerade? Nun, die Antwort darauf möchte ich gerne in Form einer kleinen Geschichte erläutern, die mir von unserem Hochzeitsfotografen erzählt wurde.

Ein Brautpaar, schon etwas älter, lud zur Hochzeit ein. Es war ein gelungenes Fest bis zu folgendem Zeitpunkt. Es kam zur Brautentführung, der Bräutigam begab sich auf den Weg, seine holde Braut zu befreien. Als das Brautpaar nach zwei Stunden wieder im Festsaal eintraf, waren von ursprünglich 50 Gästen noch vier übrig. Was war geschehen? Zum einen machte das Brautpaar zwei kapitale Fehler, sie

  • ließen Ihre Gäste alleine zurück, ohne dass sich jemand wirklich um sie kümmerte und
  • bedachten nicht, dass an dem Abend ein großer Boxkampf stattfand

Nachdem

  • ihre Gäste nicht wussten, was los ist
  • niemand eine Ahnung davon hatte, wo das Brautpaar ist und
  • allgemeine Langeweil aufgekommen war

machten sich nach und nach die Gäste davon, um sich den Boxkampf anzusehen. Hätte das Brautpaar im

  • Vorfeld dieses Event bei der Planung berücksichtigt und
  • Festsaal beispielsweise einen großen Fernseher aufstellen lassen

hätte die Hochzeitsfeier nach dem Boxkampf problemlos weiter gehen können. Einzig eine kurze Information an die Gäste, dass es zur Brautentführung gekommen war, hätte schon ausgereicht, um die Gesellschaft bei Laune zu halten. Ich werde dies bei Eurer Planung berücksichtigen, um Euch vor solch einer Misere zu bewahren.

 

Jetzt gibt´s was auf die Ohren

Ganz gleich ob Ihr

  • eine gute Lokation anmietet
  • einen guten DJ engagiert oder
  • alles für eine Hochzeit im heimischen Garten organisiert

Ohne eine ordentliche Soundanlage wird Eure Musik verpuffen. Je nachdem, für

  • welche Lokation oder
  • Dienstleister im Unterhaltungsbereich

Ihr Euch entscheidet, bringen diese bereits die passende Technik mit. Ist dem nicht so, bin ich Euch gerne bei der Organisation der entsprechenden Technik behilflich.

 

Unterhaltung für die kleinen Gäste

In der heutigen Zeit ist es wesentlich einfacher die kleinen Gäste zu unterhalten, als es das noch vor zwanzig Jahren der Fall war. Stellt den Kindern Eurer Festgesellschaft beispielsweise

  • eine Spielkonsole
  • einen Fernseher oder
  • Kindertablets

zur Verfügung. Fragt diesbezüglich einfach mal bei den Erwachsenen in Eurer Festgesellschaft nach, ob jemand etwas ausleihen kann. Alternativ kann man entsprechende

  • Hard- und
  • Software

mieten. Bei Interesse sprecht mich diesbezüglich einfach in unserem Erstgespräch an. Gerne kläre ich mit Euren Gästen ab, ob jemand bereit ist etwas auzuleihen. Alternativ kümmere ich mich gerne darum, in Eurem Auftrag entsprechendes Equipment zu mieten.

 

Video & Co.
  • Videoleinwände
  • Projektoren und
  • Großbildschirme

können nicht nur dazu genutzt werden, Eure Gäste beispielsweise bei Großevents (s. Punkt „Großevents berücksichtigen„) bei Laune zu halten. Diese Technik könnt Ihr zum Beispiel auch dazu verwenden, Euren Gästen eine Präsentation von Euch vorzuführen. Erstellt Ihr etwa eine PowerPoint-Präsentation mit

  • Fotos von Euch und
  • ein paar Anekdoten, wie Ihr zueinander gefunden habt

könnt Ihr Eure Gäste zum einen

  • gut unterhalten und
  • ihnen etwas über Euch erzählen, dass sie gegebenenfalls noch gar nicht von Euch wissen

Über die entsprechende Technik verfügt eventuell bereits Eure Lokation. Sollte dem nicht so sein, lässt sich alles mieten. Gerne vermittel ich Euch an entsprechende Dienstleister.

 

Mobile Toiletten

Seite im Aufbau

Hier erweitere ich für Euch mein Angebot!

 

 

 

 

 

Bildergebnis für pfeil