Floristen

Floristen helfen bei der Übersetzung der Blumensprache Einige Menschen sprechen die Sprache der Blumen, ich zähle mich nicht dazu. So wie viele andere auch, brauchen ich zur Übersetzung die Hilfe von Floristen. Eure Hochzeit bietet unzählige Möglichkeiten, Blumen für Euch sprechen zu lassen. Sie sollen vor allem die Schönheit der Braut betonen. Blumen haben jedoch auch symbolische Kräfte. Diese Kräfte

  • wirken sich auf die gesamte Stimmung Eurer Feier aus und
  • bestimmen das dekorative Gesamtbild

Deshalb solltet Ihr Eure gesamten Blumenarangements von einem einzigen Floristen machen lassen. Dieser

  • hat dann den gesamten Überblick und
  • kann Euch entsprechend Eurer Wünsche und Vorstellungen eingehend beraten

Gerne vermittel ich Euch an entsprechende Quellen. Übrigens bieten viele Floristen die Möglichkeit, sich Fotos von bisherigen Arangements anzuschauen. Oftmals machen sie selbst Fotos von Ihren Kreationen. Fragt einfach mal bei Eurem Besuch dort nach. Hier kann man auf sehr schöne Ideen kommen. Auch bei den Floristen gilt, was für viele andere gute Dienstleister gilt, es sollte ausreichend Vorlaufzeit vorhanden sein. Daher ist es ratsam, sich frühzeitig, spätestens vier Wochen vor Eurer Hochzeit mit dem Floristen Eurer Wahl in Verbindung zu setzen. Gerade in der Hochsaison für Hochzeiten sind die Besten schnell ausgebucht.

 

Die Symbolkraft der Blumen und ihrer Farben

Zu den beliebtesten Blumen auf Hochzeiten zählen unter anderem

  • Veilchen
  • Christrosen
  • Orchideen
  • Rosen
  • Sonnenblumen
  • Efeu
  • Callas
  • Lilien
  • Rosmarin und
  • Myrte

In dieser Liste befinden sich auch Blumen, welche die Meisten eher als Gewürz kennen. So zum Beispiel der Rosmarin. Dieser gilt als Symbol für die

  • Liebe
  • guten Wünsche und das
  • Leben

In der katholischen Kirche ist er sogar heilig. Möchtet Ihr Euch selbst mit der Sprache der Blumen und die Bedeutung ihrer Farben beschäftigen, bevor Ihr einen Floristen besucht? Dann empfehle ich Euch die beiden vorangegangenen Links. Eventuell ist es Euch auch total egal was es über die Symbolik der Blumen zu erfahren gibt. Kein Problem, denn im Zweifelsfall sollte man immer auf seinen Bauch hören.

 

Welche Blumendekoration wird eigentlich benötigt?

Zunächst einmal gilt wie bei den meisten Dinge im Zusammenhang mit Eurer Hochzeit – es muss Euch gefallen. Was Ihr nicht möchtet, braucht Ihr auch nicht umzusetzen. Genau so ist es mit eigenen Ideen, diese sind immer willkommen. Das macht Euch gegenüber Euren Gästen authentisch. Darauf kommt es an! Folgende Liste soll Euch daher lediglich als Anregung dienen. Sie erhebt auch nicht den Anspruch komplett zu sein.

  • Brautstrauß
  • Wurfstrauß
  • Anstecker für das Revers von
    • Bräutigam und
    • Trauzeugen
  • Blumen für die
    • Brautjungfern
    • Blumenkinder zum werfen
    • Kirche
    • Tische im Festsaal und das
    • Ringkissen
  • Kränze oder einzelne Blumen für die Haare der Blumenkinder
  • Schmuck für
    • Euer Hochzeitsfahrzeug
    • die Fahrzeuge Eurer Kolonne
  • Blumen als Ringkissen
  • Dekoration im Festsaal

 

Der Brautstrauß

Staubgefäße können Flecken verursachen Eure Hochzeit bietet diverse Möglichkeiten etwas mit Blumen in Szene zu setzen. Der Brautstrauß ist eines der wichtigsten Accessoires dazu. Er

  • wird
    • traditionell vom Bräutigam organisiert und
    • der Braut vor der Trauung überreicht
  • sollte farblich zum Outfit von Euch beiden passen und
  • hat im Idealfall keine Staubgefäße (s. Bild rechts) und wenn doch, sollten diese abgeschnitten werden, da es sonst unschöne Flecken auf dem Brautkleid geben kann

Die zukünftige Schwiegermutter darf ihren zukünftigen Schwiegersohn zum Floristen begleiten und ihn beraten. Wenn die Braut der Tradition gemäß den Brautstrauß rücklinks über die Schulter zu den ledigen, weiblichen Gästen herüberwerfen möchte, solltet Ihr einen Zweitstrauß binden lassen. Dieser ist kleiner, womit er leichter zu werfen ist. Somit kann die Braut den Brautstrauß selbst behalten.

 

Blumen für Euer Hochzeitsfahrzeug

Euer Hochzeitsfahrzeug ist eines der zentralen Elemente Eurer Hochzeit, sei es ein

  • PKW,
  • Schul- / Linienbus
  • Wohnmobil
  • LKW
  • Traktor
  • Flugzeug eine
  • Kutsche

oder was Euch noch so einfällt. Klassisch nehmen die meisten einen PKW oder eine Kutsche. Auf der Seite Fahrzeuge unter den Punkten

  • Was gibt es beim Blumenschmuck für Fahrzeuge zu beachten
  • Rechtliches zum Fahrzeugschmuck“ und
  • Alternativen zum Blumenschmuck

habe ich bereits einige Informationen zu den

  • rechtlichen Hintergründen
  • Umgang mit Mietfahrzeugen
  • Kosten für den Blumenschmuck und
  • Alternativen zu Blumen als Fahrzeugschmuck

aufgeführt. Lasst Euch von Eurem Floristen beraten, welchen Blumenschmuck er Euch zu Euren Vorlieben empfehlen kann. Die meisten Floristen sind übrigens sehr dankbar dafür, wenn sie das Fahrzeug bereits einmal sehen konnten. Zur Not reicht auch ein Foto.

 

Blumendekoration für Euren Festsaal

Die Blumen im Festsaal sollten, wie eingangs erwähnt, auf Eure restliche Blumendekoration abgestimmt sein. Vor allem hier sollte dies so sein, weil Ihr mit Euren Gästen in diesen Räumlichkeiten wahrscheinlich die meiste Zeit des Tages verbringen werdet. Hier könnt Ihr mit den richtig ausgewählten Blumen

  • Eure Gäste positiv beeinflussen und
  • die Sinne aller verwöhnen

Schöne Farben und blumige Düfte werden Euch dabei unterstützen. Zu beachten gibt es bei den Blumen auf den Tischen, dass diese

  • sowohl zur restlichen Deko passen
  • als auch die Tischgröße berücksichtigen

Passen die Proportionen nicht zusammen, kann der Tisch schnell

  • überladen wirken (Tisch zu klein, Deko zu groß) oder
  • die gesamte Deko kommt nicht richtig zur Geltung (Tisch zu groß, Deko zu klein)

Floristen sind sehr dankbar dafür, wenn sie von der Lokation Fotos bekommen können, sofern sie dort noch nicht waren. Dies hilft ihnen, Eure Blumendekoration besser auf die örtlichen Gegebenheiten abzustimmen.

 

Blumendekoration in der Kirche

Ob Ihr in Eurer Kirche Blumen als Dekoration anbringen bzw. aufstellen dürft, ist mit dem Pfarrer bzw. der Pfarrerin im Vorfeld abzuklären. Die meisten haben nichts dagegen. Sie weisen meistens nur darauf hin, dass die Blumen selbst

  • angebracht und
  • wieder entfernt

werden müssen. Zudem gilt abzuklären, wenn sie es erlauben, wo genau es gestattet ist. Niemand wird es gerne sehen, wenn Ihr einfach wild drauflos dekoriert. Viele Paare

  • hängen an den Bänken dezente kleine Blumenbouquets auf
  • dekorieren die Stühle für das Brautpaar vor dem Altar
  • schmücken den Altar und/oder
  • streuen Blütenblätter im Gang

Eurer Phantasie sind hier lediglich die Grenzen der Kirchenverantwortlichen gesetzt. Möglich ist vieles. Euer Florist wird Euch hier gerne weiterhelfen. Die Blumenkinder bzw. deren Blumen zum Streuen vor der Kirche zählen ebenso zur Blumendeko für die Kirche. Oftmals bitten die Verantwortlichen der Kirche darum, dass die Blumen hier kurzfristig „beseitigt“ werden. In unserem Erstgespräch können wir gerne auf konkrete Wünsche von Euch eingehen. Ich kläre dann für Euch ab, was möglich und erlaubt ist.

 

Spielt die Jahreszeit bei der Blumenwahl eine Rolle?

In erster Linie gilt, was Euch gefällt sollte auch umgesetzt werden. Bedenkt jedoch dabei, dass nicht jede Blume zu jeder Jahreszeit ohne Weiteres zu bekommen ist. Wenn Ihr beispielsweise Sonnenblumen haben möchtet, aber Ihr feiert Eure Hochzeit im Frühling, dann kann dies schwierig, vielleicht sogar unmöglich werden. Gute Floristen machen fast alles möglich, doch meistens ist in diesen Fällen mit Mehrkosten für Euch zu rechnen. Ich habe Euch mal eine kleine Übersicht zusammengestellt mit

  • den beliebtesten Blumen für Hochzeiten und
  • deren Verfügbarkeit

Ein Klick auf die Bilder vergrößert die Ansicht. Bei den Callas und den Lilien findet Ihr den Vermerk (HS). HS steht für Hauptsaison und bedeutet, dass die angegebenen Zeiträume jene sind, während derer diese Blumen problemlos verfügbar sind. Außerhalb der Hauptsaison sind sie in der Regel auch verfügbar.

AlliumAmaryllisAnemonenCallas
Allium von Mai - Sept.Amaryllis von Nov. - Feb.Anemonen von Mrz. - MaiCallas von Apr. - Aug. (HS)
Mai - Sept.Nov. - Feb.Mrz. - MaiApr. - Aug. (HS)
ChrysanthemenDahlienFliederFreesien
Chrysanthemen ganzjährigDahlien von Jul. - Okt.Flieder von Mrz. - Jun.Freesien von Mrz. - Jun.
ganzjährigJul. - Okt.Mrz. - Jun.Mrz. - Jun.
GerberasHortensienKornblumenLavendel
Gerberas ganzjährigHortensien Mai - Nov.Kornblume Jun. - Sept.Lavendel Jun. - Sept.
ganzjährigMai - Nov.Jun. - Sept.Jun. - Sept.
LilienMargeritenNelkenOrchideen
Lilien Mai - Aug. (HS)Margeriten Mrz. - Jun.Nelken ganzjährigOrchideen ganzjährig
Mai - Aug. (HS)Mrz. - Jun.ganzjährigganzjährig
PfingstrosenRanunkelnRosenSchleierkraut
Pfingstrosen Mai - Jun.Ranunkeln Jan. - Apr.Rosen ganzjährigSchleierkraut ganzjährig
Mai - Jun.Jan. - Apr.ganzjährigganzjährig
SonnenblumenTulpenVergissmeinnichtWicken
Sonnenblumen Jun. - Okt.Tulpen Feb. - Apr.Vergissmeinnicht Mrz. - Sept.Wicken Apr. - Sept.
Jun. - Okt.Feb. - Apr.Mrz. - Sept.Apr. - Sept.

Die Preise der ganzjährig verfügbaren Blumen schwanken in der Regel nur wenig. Die Verfügbarkeit ist jedoch von Region zu Region unterschiedlich. Um ganz sicher zu gehen, dass Ihr die Blumen Eurer Wahl bekommen könnt, sprecht dies frühzeitig mit Eurem Floristen ab. Es schadet nichts, wenn man bereits sechs Monate vor der Hochzeit über die Verfügbarkeit bescheid weiß. Im Zweifelsfall solltet Ihr eine andere Blume wählen. Denkt dabei auch an Feiertage wie beispielsweise Muttertag, da dann diverse Blumensorten

  • vergriffen sein können oder
  • teurer sind als sonst

Gerne kümmere ich mich für Euch um alles. Genaueres dazu besprechen wir in unserem Erstgespräch.

 

Kann man Blumen und Pflanzen beim Floristen auch mieten?

Man kann so ziemlich jede größere Pflanze mieten. Angefangen beim Ahornbaum, über einen Olivenbaum bis hin zur Palme oder Buchsbäumen. Auch hier ist vieles möglich. Oftmals werden die entsprechenden Gefäße direkt mitgeliefert. Unterschiedliche Vasen für Eure Blumenwünsche sind ebenfalls bei vielen im Programm. Blumen an sich mieten ist, soweit ich es weiß, nicht möglich. Die Gründe hierfür liegen auch auf der Hand. Meistens sind es Schnittblumen, die leicht verwelken.

 

Können auch künstliche Blumen verwendet werden?

Künstliche Blumen können heutzutage kaum noch von den echten Blumen unterschieden werden. Inzwischen sind die Imitationen so gut, dass selbst beim Anfassen künstlicher Blumen Zweifel daran aufkommen, ob sie wirklich künstlich sind. Hinzu kommt, dass Kunstblumen inzwischen recht günstig zu bekommen sind. Der Vorteil für Euch ist, dass Ihr Euch während Eurer Feier keine Sorgen darum machen müsst, dass Eure Blumendekoration bezüglich ihrer Frische leiden könnte. Außerdem könnt Ihr nach Eurer Hochzeit die Blumen auf vielfältige Weise in Euren eigenen vier Wänden verwenden. Ob künstliche Blumen für Euch in Frage kommen, hängt unter anderem ab von

Blumen sind kostspielig und können somit Euer Budget stark strapazieren. Dies wird davon beeinflusst

  • welche Blumen Ihr
  • zu welcher Jahreszeit
  • in welcher Menge

einsetzen möchtet. Wenn es darum geht, etwas Geld zu sparen, dann sind Kunstblumen auf jeden Fall eine erachtenswerte Alternative.

 

Bildergebnis für pfeilBildergebnis für pfeil